Ärztliche Untersuchung

Anhand von gezielten Untersuchungen berät der Arbeitsarzt den Arbeitgeber über etwaïge Gesundheitsrisiken im Betrieb.  Wenn der Arbeitgeber diese Risiken anpackt, kann er eine gesündere Arbeitsumgebung schaffen, eine positivere Arbeitsatmosphäre schaffen und sogar Krankenstände reduzieren.

Die Arbeitnehmer bekommen auch Empfehlungen über die verschiedenen etwaïgen Gesundheitsrisiken und über die Weise, wie sie diese vorbeugen können: u.a. korrekte Verwendung von kollektiven und persönlichen Schutzausrüstungen (Handschuhe z.B.) ; richtige Arbeitsweisen; gute persönliche Hygiene.

Der Arbeitsarzt hilft dem Arbeitgeber auch bei der Integration behinderter Arbeitnehmer.

Gruppen: